Eine lachende Seniorin mit einer DRK-Mitarbeiterin beim Blumen gießen. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Hauswirtschaftliche HilfenHilfe im Haushalt

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialstation - Pflege
  3. Hilfe im Haushalt

Hilfe im Haushalt

Im Haushalt gibt es viel zu tun.
In der Wohnung und im Garten.
Bei der Wäsche und beim Kochen.
Für viele Menschen ist das sehr schwer.
Alte und kranke Menschen können manche Sachen nicht mehr allein.
Sie brauchen Hilfe bei der Arbeit im Haushalt.
Das Deutsche Rote Kreuz kann Ihnen im Haushalt helfen.

Ansprechpartner

Anita Vogt
Pflegedienstleitung

DRK Sozialstation

Tel:  0781 / 919189 20
Fax: 0781 / 919189 50 

Rammersweierstr. 3
77654 Offenburg 

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag
08.00 - 16.00 Uhr
Freitag
8.00 - 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Das Angebot

Wir helfen Ihnen bei der Arbeit im Haushalt.
Wir bügeln und machen Ihren Einkauf.
Wir saugen Ihre Wohnung und mähen den Rasen.
Natürlich berücksichtigen wir Ihre Wünsche dabei.
Dazu haben wir viele Angebote.

Zum Beispiel:

  • Wäsche-Dienst
    Wir waschen und trocknen Ihre Kleidung.
    Oder wir bügeln.
  • Wohnungs-Dienst
    Wir saugen Ihren Fuß-Boden und putzen Ihre Fenster.
    Oder wir bringen Ihren Müll weg.
  • Einkaufs-Dienst
    Wir machen Ihren Einkauf.
    Sie können uns einen Einkaufs-Zettel geben.
  • Garten-Dienst
    Wir pflegen Ihre Pflanzen und mähen Ihren Rasen.
  • Andere Dienste

Fragen Sie einfach nach.
Wir helfen Ihnen.

Wer kann die Hauswirtschaftliche Hilfe nutzen?

Dieses Angebot richtet sich an alte, behinderte oder kranke Menschen.

Was kostet dieser Service?

Da diese Dienstleistung abhängig von Ihrer persönlichen Situation, ist eine individuelle Beratung erforderlich.
Dort informiren wir Sie auch über Möglichkeiten der Kostenübernahme (z. B. durch Sozialamt, Krankenkasse oder Pflegeversicherung). 

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.