ApothekenserviceApothekenservice

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. DRK-Versorgungsdienst
  3. Apothekenservice

Apothekenservice - Wir bringen Ihnen die wichtigen Medikamente.

V.Schulz (DRK OV Gengenbach e.V.)

Mit fortschreitender Ausbreitung des Coronavirus wollen wir Sie mit dem DRK-Versorgungsdienst unterstützen. Sie befinden sich gerade in häuslicher Quarantäne oder Isolation, gehören zu einer Risikogruppe und brauchen ein dringendes Medikament.

Der DRK-Versorgungsdienst hilft Ihnen weiter!


Wie läuft der Apothekenservice ab?

Der Mitarbeiter des DRK Kreisverbands steht Ihnen unter der unten stehenden Telefonnummer oder über das Formular zur Verfügung. 

Um den Service in Anspruch zu nehmen muss Ihr Arzt das Medikamenten-Rezept an die Apotheke übermitteln und ihr bestätigen, das Sie als betroffene Person es nicht persönlich abholen können. Sobald die Bestätigung der Apotheke dazu vorliegt, können unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter tätig werden. Wir holen dieses ab und bringen es Ihnen, legen es vor der Haustür ab und melden uns telefonisch oder klingeln. Die Ehrenamtlichen warten in einem ausreichenden Abstand, so schützen wir uns und Sie. Dem Medikament liegt ein Überweisungsschein bei, mit dem Sie bequem bezahlen können.
Wir bitten um Verständnis, das wir nur wichtige Medikamente liefern können, sonst schaffen wir das bei der Zahl an Betroffenen nicht. Dieser Service ist beispielsweise nicht für die Besorgung von einer Packung Hühneraugenpflaster gedacht.

Bitte melden Sie sich zu den unten stehenden Telefonzeiten oder füllen Sie das Formular aus und wir melden uns bei Ihnen. 

Telefonisch erreichen Sie uns unter: 

Tel. 0781/ 919189-11 
Montag - Freitag 08:00 - 12:00 Uhr

Ich brauche ein Medikament!

Grund der Quarantäne